22.01.2019 | "Unser Wasser - wie können wir es sauber halten?" Abendvortrag mit Prof. Dr. Klaus Kümmerer

Kostenloser Abendvortrag im Rahmen der Ausstellung "MenschenWelt"

Sehen Sie selbst... © Vasily Merkushev
Handzettel zum Abendvortrag am 22.01.2019
127.4 kB - Aktualisiert/Update: 07.12.2018 11:15:51

Am Dienstag, den 22. Januar 2019, findet um 18:30 Uhr ein Vortrag von Prof. Dr. Klaus Kümmerer, Leuphana Universität Lüneburg, zum Thema "Unser Wasser - wie können wir es sauber halten?" im DBU Zentrum für Umweltkommunikation statt. 

Neue Produkte aus der Chemie und Pharmazie sind wichtig für unser Gesundheitswesen und unseren Wohlstand. Aber immer mehr davon gelangen ins Abwasser und in den Wasserkreislauf. Denn ein zunehmender Teil dieser neuen Substanzen kann trotz modernster Kläranlagentechnologie nicht entfernt werden. Bisher ist teilweise noch unklar, welche konkreten Auswirkungen diese Stoffe haben können. Prof. Dr. Klaus Kümmerer von der Leuphana Universität Lüneburg geht in seinem Vortrag der Frage nach: Welche Möglichkeiten gibt es, unser Wasser vor Verunreinigungen zu schützen?

Um 17.45 Uhr findet vorab eine Führung durch die Ausstellung "MenschenWelt" statt. Vortrag und Führung sind kostenlos.